Gasthaus-Gottesdienst

Gasthausgottesdienst

In unserem Leitbild heißt es: Unsere Gemeinde will offen und gastfreundlich sein – ein Gasthaus an den Lebenswegen der Menschen.

Im Gasthausgottesdienst soll das in besonderer Weise erlebbar sein. Diesen Gottesdienst feiern wir etwa alle 2 Monate nach einer etwas anderen „Speisekarte“: die Kirche ist mit Bistrotischen wie ein Gasthaus gestaltet. Nach der „Vorspeise“, der Eingangsliturgie, gibt es als „Hauptgericht“ ein Anspiel oder ein Interview sowie „Worte mit Nährwert“ zum Thema des Tages. Als „Dessert“ gibt es im Anschluss ein gemeinsames Essen, bei dem wir zusammensitzen, genießen und reden können – nicht nur über das Thema des Gottesdienstes.

Geistliche wie leibliche Nahrung wird von den Menschen des Gasthausgottesdienstteams liebevoll und frisch zubereitet.

- im Moment leider nicht möglich

Wann: ab 11.00 Uhr

Wo: in der Dorper Kirche